. .

Unterricht am Institut für Physiologie und Pathophysiologie

Menu-Ende

 

Vorlesung und Seminar "V-V10 Zellphysiologie"

(Studienordnung Medizin: V-V10)

 

Angeboten für Studierende der

  • Medizin (ab 2. Fachsemester)
  • BSc. Molekulare Medizin (ab 4. Fachsemester)
  • Zahnmedizin (ab 3. Fachsemester)

Inhalt und Durchführung:
Vorlesung: Die Vorlesung vermittelt Grundlagen der Physiologie, die Vorraussetzung für die Physiologie im 3. und 4. Semester sind. Die Themen und Termine finden Sie im zugehörigen StudOn-Kurs. Die Vorlesung findet Dienstags 10:15 Uhr bis 11:45 Uhr am Institut für Physiologie 2 (Waldstr. 6) statt. Etwa jede zweite Woche ist um 10:15 Uhr ein Seminar, dann findet die Vorlesung von 11:15-12:00 Uhr statt. Unterlagen zur Vorlesung finden sich in Studon unter "V-V10 Vorlesung Zellphysiologie"
Seminar: Etwa alle 2 Wochen findet ein Seminar von 10:15-11:00 Uhr statt, bei dem die Themen der vorangegangenen Vorlesungen diskutiert werden. Dieses Seminar wird nur für Studierende der Medizin und Molekularen Medizin angeboten.

Erfolgskontrolle:
Für Studierende der Medizin werden an jedem Seminartermin Bonustestate zum Stoff der vorangegangenen Vorlesungen angeboten (je Termin 6 MC-Fragen). Studierende, die in diesen 6 Bonusklausuren mindestens 60% der möglichen Punkte erzielen, müssen nicht an der Abschlussklausur teilnehmen.
Studierende der Medizin, die regelmäßig am Seminar teilgenommen haben und dabei weniger als 60% Bonuspunkte erreicht haben, müssen eine Abschlussklausur über die Inhalte des Seminars ablegen, bestehend aus 25 MC-Fragen, zum Bestehen sind 60% erforderlich. Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars wird die Prüfungsleistung 40601 Zellphysiologie in Campo eingetragen.
Bei den Studierenden der Molekularen Medizin wird der Inhalt von Vorlesung und Seminar in der Modulprüfung "2141- Grundlagen der Physiologie des Menschen und Grundlagen der Bioinformatik" mit abgeprüft.
Studierende der Zahnmedizin haben keine Abschlussprüfung, der Inhalt wird aber im mündlichen Physikum vorausgesetzt.

Wiederholung der Klausur
Wer an der Abschlussklausur scheitert, gilt entsprechend den Regularien der Prüfungsordnung automatisch als Wiederholer im Folgesemester und muss erneut an der Abschlussklausur teilnehmen (Pflichtanmeldung!). Eine wiederholte Teilnahme an den einzelnen Seminarterminen ist in diesem Fall nicht erforderlich (aus Kapazitätsgründen auch nicht möglich).

Anmeldung: Die Anmeldung zu diesem Seminar und Gruppeneinteilung erfolgt über StudOn, Veranstaltung "V-V10 Seminar zur Vorlesung Zellphysiologie". Potenzielle Teilnehmer werden per Email über Anmeldetermine und aktuelle Zeitpläne informiert. Diese Emails werden Ende Januar für das folgende Sommersemester und Anfang Juli für das Wintersemester über die Verteiler verschickt.

In StudOn ist der zugehörige aktuelle Kurs mit den Unterlagen unter: Einrichtungen – Physiologie und Pathophysiologie - Medizin zu finden.

 

Zurück zur Übersicht