. .

Unterricht am Institut für Physiologie und Pathophysiologie

Menu-Ende

 

Praktikum Neurophysiologie

(Studienordnung Medizin: V-PS4B)

 

Angeboten für Studierende der

  • Medizin (ab 4.Fachsemester)
  • Zahnmedizin (ab 5.Fachsemester)
  • BSc. Molekulare Medizin (ab 4.Fachsemester)
  • Psychologie mit Nebenfach Neurophysiologie

Inhalt und Durchführung: Das Praktikum beginnt in der Regel in der letzten vorlesungsfreien Woche der Semesterferien mit einem Block. Dadurch endet das gesamte Praktikum deutlich vor dem Ende der Vorlesungszeit, dies soll die Teilnehmer entlasten und Zeit für die anderen Lehrveranstaltung frei geben.

Erfolgskontrolle: Studierende der Medizin, Zahnmedizin und Psychologie müssen eine Klausur über die Inhalte des Praktikums ablegen, bestehend aus MC-Fragen, zum Bestehen sind 60% der maximal möglichen Punkte erforderlich (Psychologen: 50%). Studierende der Molekularen Medizin können nach Anmeldung freiwillig an der Klausur teilnehmen. Sollte später ein Studium der Medizin oder Zahnmedizin begonnen werden, kann nach Zulassung zum Studium die Äquivalenz des Praktikums bescheinigt werden, sofern die Klausur bestanden wurde.

Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über StudOn. Potenzielle Teilnehmer werden per Email über Anmeldetermine und die geplante Durchführung (Blockpraktikum) informiert. Diese Emails werden Ende Januar für das folgende Sommersemester und Anfang Juli für das Wintersemester über die Verteiler verschickt.

In StudOn ist der zugehörige aktuelle Kurs mit den Unterlagen unter: Einrichtungen – Physiologie und Pathophysiologie - Medizin zu finden.

 

Zurück zur Übersicht